KT0014 1. Mai Demo in Duisburg

Die Frage:

Bei der 1. Mai Demo der Partei „Die Rechte“ wurde neben Polizisten offen der Hitlergruß gezeigt (öffentliches Bildmaterial) und volksverhetzende Reden gehalten. Warum schritten die anwesenden Polizisten in diesen Fällen nicht ein? Besteht in Duisburg hierzu ein anderer rechtlicher Umgang mit diesen Themen?

Shownotes:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.